Ihr Warenkorb
keine Produkte

Josephine Pagay, österreichische Sängerin/Schauspielerin, Brief 1883

Lieferzeit, Versand und MwSt.:
3-5 Tage* 3-5 Tage* (*Informationen zu Versandkosten und Lieferzeiten).

Deutschland Versandkostenfrei.

EU Versandpauschale 6,00 Euro

(Ist der MwSt.-Satz nicht augewiesen handelt es sich um Differenzbesteuerung nach
§ 25a UStG., Sonderregelung Kunstgegenstände, kein Mwst.-Ausweis)
30,00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Zweiseitig beschriebener Brief, datiert 1883, eigenhändig signiert. Einrisse bzw. Randläsuren, Knickfalten, noch ordentlicher Zustand.

Josephine Pagay - Österreichische Schauspielerin, in Wien geboren; 1892 in Berlin verstorben. Ihren ersten Auftritt hatte sie im Alter von vierzehn Jahren in der Rolle der Cupido in „Orpheus in der Unterwelt“ am Quaitheater, Wien. Erfolge in den Operetten von Offenbach, Suppé, Millöcker und Strauss... Sie war auf dem Höhepunkt ihrer Karriere in den sechziger und siebziger Jahren, Mitte der achtziger Jahre verließ Pagay plötzlich die Bühne und zog sich nach Berlin zurück.

(ak_1061)