Ihr Warenkorb
keine Produkte

Michna, Lutz-Peter: Akt mit Verschleierung

Lieferzeit, Versand und MwSt.:
3-5 Tage* 3-5 Tage* (*Informationen zu Versandkosten und Lieferzeiten).

Deutschland Versandkostenfrei.

EU Versandpauschale 6,00 Euro

(Ist der MwSt.-Satz nicht augewiesen handelt es sich um Differenzbesteuerung nach
§ 25a UStG., Sonderregelung Kunstgegenstände, kein Mwst.-Ausweis)
60,00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Außerordentlich schöne Aktfotografie von Lutz-Peter Michna: Akt mit Verschleierung. Silbergelatine-Abzug. Entstehung 80er Jahre. Abzugs-Format: 18 x 24 cm. Ungestempelt, aber 100%ig aus dem Nachlass des Fotografen stammend.Schöner Abzug.

Lutz-Peter „L. P.“ Michna (* 11. Dezember 1954 in Ost-Berlin; † 2012 in Berlin-Pankow) war ein deutscher Fotograf und Grafikdesigner. Nach der Prüfung zum Fotografen an der Handwerkskammer Potsdam im Jahr 1982 begann seine Tätigkeit als hauptberuflicher Fotograf beim Militär-Bild-Dienst der Nationale Volksarmee. Neben Reportagefotografie für den Militär-Verlag der NVA war Michna auch als Fotokünstler tätig. 1981 erschien die Fotoserie „Kurzbekanntschaften Rumänien“. 2008 trat er als hauptverantwortlicher Fotograf im Projekt „Pankower Bilderbögen“ auf.

(KI A4 SH)