Ihr Warenkorb
keine Produkte

Campe: Theophron oder Der erfahrne Rathgeber ... 1783

Lieferzeit, Versand und MwSt.:
3-5 Tage* 3-5 Tage* (*Informationen zu Versandkosten und Lieferzeiten).

Deutschland Versandkostenfrei.

EU Versandpauschale 6,00 Euro

(Ist der MwSt.-Satz nicht augewiesen handelt es sich um Differenzbesteuerung nach
§ 25a UStG., Sonderregelung Kunstgegenstände, kein Mwst.-Ausweis)
80,00 EUR
inkl. 7% MwSt.

Campe, Joachim Heinrich. Theophron oder Der erfahrne Rathgeber für die unerfahrne Jugend. Ein Vermächtniß für seine gewesenen Pflegesöhne und für alle erwachsnere junge Leute, welche Gebrauch davon machen wollen. 2 Teile in 1 Bd. Mit gestoch. Frontispiz. Frankfurt und Leipzig, 1783. 7 Bl., 320 S. HLdr. d. Zt. mit rotem RSchild u. RVergold. (Ecken bestoßen, Deckel berieben).

Unrechtmäßiger Nachdruck im Jahr der Erstausgabe des äußerst beliebten Erziehungsbuches. - Wegehaupt I,366 - Die vorliegende Ausgabe ist ein Nachdruck der ursprünglichen Textfassung von 1783. Der erste Teil mit Ratschlägen zum Berufseintritt und für den "künftigen Umgang mit Menschen". Der zweite Teil enthält "merkwürdige Lebensregeln aus des Grafen von Chesterfield Briefen an seinen Sohn" in Campes Bearbeitung. Ab der dritten Auflage (1790) erschien das Werk völlig umgearbeitet, wobei Campe die Briefe des Grafen Chesterfield herausnahm und als eigene kleine Schrift unter dem Titel 'Klugheitsregeln für Jünglinge' edierte (vergl. KJL III,157f.). - Teilw. etw. gebräunt. Gutes Exemplar. Format: 17,5 x 11 cm.