Ihr Warenkorb
keine Produkte

Tietz, Dietrich: Rolf Hoppe, wunderbare Aufnahme. Vintage 1994.

Lieferzeit, Versand und MwSt.:
3-5 Tage* 3-5 Tage* (*Informationen zu Versandkosten und Lieferzeiten).

Deutschland Versandkostenfrei.

EU Versandpauschale 6,00 Euro

(Ist der MwSt.-Satz nicht augewiesen handelt es sich um Differenzbesteuerung nach
§ 25a UStG., Sonderregelung Kunstgegenstände, kein Mwst.-Ausweis)
50,00 EUR
inkl. 16% MwSt.

Dietrich Tietz: Rolf Hoppe, wunderbare Aufnahme. Vintage 1994. Silbergelatine. Format: 29,2 x 20,2 cm. Verso vom Fotografen gestempelt und handschriftlich bezeichnet. Zustand: sehr schöner Zustand. Die Fotos stammen aus dem Nachlass des Fotografen. Bitte beachten Sie weitere Fotos von Rudolf Hoppe aus der gleichen Serie.

Rolf Hoppe (* 6. Dezember 1930 in Ellrich, Landkreis Grafschaft Hohenstein; † 14. November 2018 in Dresden) war ein deutscher Schauspieler. Er spielte in mehr als 400 Filmen und wurde dem Publikum vor allem in seinen Rollen als Bösewicht in DEFA-Indianerfilmen sowie als König im Märchenfilm Drei Haselnüsse für Aschenbrödel (1973) bekannt. Internationale Aufmerksamkeit erhielt er als „Ministerpräsident“ im Filmdrama Mephisto (1981)... (siehe umfangreiche Informationen u.a. bei Wikipedia).

Fotograf: Dietrich Tietz arbeitete jahrelang für die "Neue Zeit" in der ehemaligen DDR. Die Zeitung Neue Zeit war später in der DDR bis zum 11. November 1989 das Zentralorgan der Christlich-Demokratischen Union Deutschlands (CDU in der DDR, auch Ost-CDU genannt). (Siehe auch umfangreiche Informationen zur "Neuen Zeit" unter Wikipedia)

(KI A4 007)