Ihr Warenkorb
keine Produkte

Stereofotografie: Johann Heinrich Schönscheidt. Kölner Dom Südportal um 1870.

Lieferzeit, Versand und MwSt.:
3-5 Tage* 3-5 Tage* (*Informationen zu Versandkosten und Lieferzeiten).

Deutschland Versandkostenfrei.

EU Versandpauschale 6,00 Euro

(Ist der MwSt.-Satz nicht augewiesen handelt es sich um Differenzbesteuerung nach
§ 25a UStG., Sonderregelung Kunstgegenstände, kein Mwst.-Ausweis)
30,00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Stereofotografie: Johann Heinrich Schönscheidt. Kölner Dom Südportal um 1870. Sehr seltene Aufnahme. Format: 8,7 x 17,8 cm. Minimale Gebrauchsspuren, guter Zustand. Zu Schönscheidt siehe auch Artprice etc.

Johann Heinrich Schönscheidt (1835-1903 Köln) war als Photograph zwischen 1859 und 1900 tätig. In Köln von 1862 bis 1868 mit seinem Bruder Theodor Wilhelm Schönscheidt unter Gebr. Schönscheidt. Vertrieb durch die Kölner Firma W. Assenheimer & Co. 1863 Vorstellung mit Sehenswürdigkeiten der Stadt: Album von Cöln. Nach Aufgabe des seit 1862 mit dem Bruder geführten gemeinsamen Betriebes erfolgte 1869 die Gründung eines eigenen Geschäfts in Köln, Ursulagartenstr. 9. Vor allem Fortführung der von Johann Franz Michiels begonnenen Dokumentation des Kölner Dombaus, darüber hinaus als Reise-, Postkarten- und Landschaftsphotograph tätig

(KI A5 SH Schönscheidt)