Ihr Warenkorb
keine Produkte

Reutlinger, Charles: Schauspielerin bzw. Sängerin Mdm. Keller

Lieferzeit, Versand und MwSt.:
3-5 Tage* 3-5 Tage* (*Informationen zu Versandkosten und Lieferzeiten).

Deutschland Versandkostenfrei.

EU Versandpauschale 6,00 Euro

(Ist der MwSt.-Satz nicht augewiesen handelt es sich um Differenzbesteuerung nach
§ 25a UStG., Sonderregelung Kunstgegenstände, kein Mwst.-Ausweis)
40,00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Charles Reutlinger: Schauspielerin bzw. Sängerin Mdm. Keller. Originalphotographie um 1870. Card-de-Visite-Format. Vintage. Albuminabzug. Montiert. - Verso und recto auf dem Träger mit eingedrucktem Namen von Reutlinger und Angaben zum Studio.

Charles Reutlinger (eigentlich Carl Reutlinger, * 25. Februar 1816 in Karlsruhe; † um 1890 in Paris) war Silhouetteur, einer der ersten Fotografen im 19. Jahrhundert sowie Unternehmer. Auf seinen Wanderreisen machte er Daguerreotypien (überwiegend Porträts) in mehreren süddeutschen Städten, wobei er sich über ein Jahr (1848/49) in Stuttgart aufhielt. Ab 1850 betrieb er ein Atelier in Paris, das von seinem jüngeren Bruder Émile Reutlinger und dessen Sohn Léopold-Émile Reutlinger fortgeführt wurde. 1850 ging Carl Reutlinger nach Paris und ließ sich an Boulevard Saint-Martin nieder, wo er sein erstes Pariser Atelier eröffnete. Vom Anfang an verwendete er dort das nasse Kollodium-Verfahren und firmierte als Charles Reutlinger. Schon bald unterstützte ihn dabei sein jüngerer Bruder Emil. Das spätere Hauptstudio lag am Boulevard Montmartre 21, ein Nebenatelier in der Rue Richelieu 121. Das Studio wurde berühmt durch seine Porträts von Schauspielern, Künstlern, Musikern, Komponisten, Opernsängern und Balletttänzern seiner Zeit. (Zitiert aus Wikipedia.)

(KI A5)